Online-Marketing: Die Optimierung einer Landing-Page

Damit User den "Call-To-Action" befolgen

Wer sich bereits mit Direkt-Marketing beschäftigt hat, weiß, dass die Zielgruppe in der Regel auf einen gelungenen Auftritt eher reagiert als auf Stockmaterial mit 0815-Phrasen, welche tausendmal gelesen wurden und einfach nur noch langweilen.

Wenn die Online-Kampagne funktionieren soll, braucht sie die beste und schnellste Mechanik, um das das Verhalten von intressierten Surfern weiter zu "manipulieren". Die Keywords in Anzeigen sind der Teaser, sie regen das Interesse des Betrachters an. Wenn dieser nun nach dem Klick auf die Anzeige auf Ihrer Website landet,dann erwarten er, bitteschön das zu finden, was ihn motiviert hat, zu kommen. Ansonsten ist der frisch geworbene Besucher ganz schnell wieder weg und sucht anderswo weiter. Was Ihnen bleibt, ist der Betrag, den Sie an Google zu entrichten haben. Schade, schade.

Die Landing Page entscheidet über " Sekt oder Selters"

Ergo: Der verantwortungsvolle Job einer Landing-page ist es, dem Besucher seine Erwartungshaltung zu bestätigen und ihn bestensfalls noch neugieriger zum machen, auf dass er sich schleunigst zum Formular begibt und mit Ihnen Kotakt aufnimmt.

Wesentliche Anforderungen an eine erfolgreiche LandingPage sind:

  • - direkter Bezug zwischen Anzeigetentext und Zielseiten-Inhalt muss nachvollziebar sein
  • - klare Infos über über die zuvor beworbenen die Produkte oder Dienstleistungen
  • - originelle unk weiterführende Inhalte
  • - keine "Sie sind der Gewinner" Tricks oder ähnliches
  • - keine eingeschränkte Funktionen im Browserfenster, die ein enen Wegklick verhindern sollen

Mehr über die Anforderungen an Landing Pages lesen Sie hier im Wicki.

Auch das noch: google stellt ebenso Ansprüche an die LandingPage

Seit über drei Jahren bewertet auch Google besonders streng die qualität von Landing Pages. google verfolgt damit das Ziel, den sogenannten "Scharzen Schafen" im Netz ihr Treiben zu versauern. Dazu gehören im Speziellen die ungewünschten Made-for-Adsense-Seiten, wobei dar aus den Finanzmarktbereich bekannte Begriff Arbitrage eine besondere bedeutung findet

Fazit: Stimmt die Qualität der Landing Page nicht, steigt das Mindestgebot gewaltig. Und wenn Ihre kampagne nicht das erforderliche Budget hat, werden die gebuchten Keywords in Serie inaktiv geschaltet. Schade, schade.

Unser Angebot: Ihre LandingPage vom professionellen Texter

Ein gutes Keyword zu Ihrem Angebot bringt den User auf Ihre Landingpage, die nicht nur interessante Inhalte bieten muss, sondern auch einen psychologisch durchdachten Aufbau. Erst dann bewegen den potentiellen Kunden auf Ihrer Landingpage zum Kontakt oder gar Kauf, Da empfiehlt es sich - ähnlich wie bei Verkaufsanzeige - zündene Einsprungspunkte und Argumente zu präsentieren, , die überzeugen und motivieren, weiter zu lesen - bis zum Call-to-action Button.Wir bieten Ihnen hierfür erfahrene Fachleute aus der Werbebranche.

Mehr zu Online-Marketing:

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


Buchempfehlungen von Amazon: